Ein Medium, das mich sehr fasziniert, ist der Trickfilm. Schon seit mehreren Jahren arbeite ich mit Kinder- und Jugendgruppen u.a. bei der Kunst- und Kulturinitiative Senden und produziere mit ihnen zusammen kleine Animationsfilme. Es ist immer wieder spannend zu sehen, wie aus einer Idee ein einfacher, aber ausdrucksvoller Film wird. Mit großer Begeisterung werden die Figuren zum Leben erweckt und erhalten durch Sprache und Geräusche eine ganz persönliche Note.

In Kooperation mit dem Verein „Frauen und neue Medien“ in Münster sind in der Kinder- und Jugendeinrichtung Albatros und im AWO-Jugendtreff Nienkamp weitere Trickfilme entstanden:

Clara kommt nach Albachten

Clara kommt in den Nienkamp